Radfahrprüfung

Nachdem wir uns wochenlang intensiv auf die Radfahrprüfung vorbereitet hatten, war es am Freitag, den 25. April endlich soweit.

Wir waren sehr nervös, als am Morgen die Beamten mit den Startnummern in die Klasse kamen.

Zuerst mussten wir eine Strecke  fahren, wobei vor allem auf das richtige Linksabbiegen geschaut wurde. Danach schoben wir unsere Räder zurück zur Schule. Nun wurde in Zweiergruppen das theoretische Wissen überprüft.

Die Freude war  riesengroß, als uns schließlich auf sehr spannende Art mitgeteilt wurde, dass wir alle die Prüfung bestanden haben.

Die Gemeinde Bad Vigaun lud uns anschließend zum Neuwirt auf ein Paar Würstel und ein Getränk ein. Danke!

Von unserem Schulsponsor, der Raika Bad Vigaun, erhielten wir gefüllte Stoffsäckchen.

 

 

  • radf01
  • radf02
  • radf03
  • radf04
  • radf05
  • radf06
  • radf07
  • radf08
  • radf09
  • radf10
  • radf11
  • radf12
  • radf13
  • radf14